USB-Sticks und Speicher­karten

Die Datenrettung von elektronischen Daten­trägern mit Flash-Speicher wie USB-Sticks oder Speicher­karten ist besonders anspruchsvoll, da die Daten auf den einzelnen Speicher­chips mit hersteller­spezifischen Algorithmen verteilt werden, um die Lebens­dauer der Chips zu erhöhen.

Datenrettung USB
Daten­rettungen von elektronischen Daten­trägern

Aufgrund unserer Erfahrung und Verwendung von proprietären Interfaces und Zugriffs­algorithmen können wir in den meisten Fällen auch Daten­rettungen von elektronischen Daten­trägern durch­führen.

Durch Wasser oder Kurz­schluss beschädigt

Typische Schäden sind versehentlich gelöschte Dateien oder formatierte Daten­träger. Manchmal kommt es vor, dass nach dem Gebrauch der Speicher­karte in einer Kamera oder einem Smart­phone nicht mehr darauf zugegriffen werden kann ("Daten­träger kann nicht gelesen werden und muss formatiert werden", "CRC-Fehler"). Außerdem reparieren wir Medien, die durch Wasser oder Kurz­schluss beschädigt wurden. Selbst zer­brochene Speicher­karten können in einigen Fällen gerettet werden.

Datenrettung in Berlin

Jetzt kosten­loses Angebot an­fordern

Wir unter­suchen Ihren Daten­träger in unserem Labor und analysieren den Schaden - kosten­frei und un­verbindlich.

Angebot anfordern